Anzeige

Darum können wir den süßen Blicken unseres Hundes nicht widerstehen!

Wissenschaftler haben herausgefunden, warum wir den Hundeaugen nicht widerstehen können. Der Blickkontakt zwischen Mensch und Tier löst die Ausschüttung eines ganz bestimmten Hormons aus.

Japanische Wissenschaftler haben in einer neuen Studie bekanntgegeben, dass sie das Rätsel endgültig gelöst haben. Sie wissen, weshalb wir den süßen Blicken unseres Hundes nicht widerstehen können.

via s-media-cache-ak0.pinimg.com
Anzeige

Wenn der Hund mit den treuen Augen zu uns blickt und der Kopf schief gelegt wird, passiert beim Hund und beim Menschen etwas Wunderbares.

via s-media-cache-ak0.pinimg.com

In unserem sowie im Blut der Hunde steigt der Oxytocinspiegel an und sorgt dafür, dass wir eine tiefe Bindung zueinander aufbauen. Wir schmelzen einfach dahin.

via s-media-cache-ak0.pinimg.com

Wer kann denn schon einem so süßen Blick widerstehen?

via s-media-cache-ak0.pinimg.com
Anzeige
Weiter auf der nächsten Seite...
Nächste Seite
Seite 1 von 2
✖ Schließen Nicht mehr anzeigen!

Keine Story mehr verpassen!